Heinz Itschert

Polizeihauptkommissar a.D.

 

 

 

 
Holzintarsien ?                     
 
 
Was sind Holzintarsien?
 
Als Intarsien werden Einlegearbeiten bezeichnet.
 
Diese handwerkliche Technik ist mehrere Tausend Jahre alt. Neben Hölzern lassen sich auch andere Materialien wie Marmor, Leder und Metalle verarbeiten.
 
Ich verarbeite ausschließlich Furnierhölzer.
 
Die Blütezeit des Intarsienhandwerks erlebte Deutschland in der Renaissance.
 
Noch heute sind an Rathäusern vieler Hansestädte kostbare Intarsienarbeiten zu bewundern, deren Holz aus der ganzen Welt stammt.
 
Die Herstellung dieser Meisterwerke der handwerklichen Kunst beruht heute noch, wie schon damals, auf der Messer-, Säge- oder Fenstertechnik.
 
Der besondere Reiz der von mir bevorzugten Fenstertechnik beruht darin, dass es trotz jahrzehntelanger Fertigkeit zu gewissen Ungenauigkeiten im Anpassen der einzelnen Furniere kommen kann.
 
Hier ist Handarbeit noch offensichtlich.
 
**********
Intarsien
sind ausnahmslos Unikate !    
 
*********
 
Bedauerlicher Weise wird in der heutigen Zeit während der Berufsausbildung in den Holz verarbeitenden Betrieben die Kunst der Intarsienarbeit
nur noch mangelhaft oder überhaupt nicht mehr vermittelt, so dass diesem Handwerkszweig das Aussterben droht !
 
* Ich beschäftige mich seit 1 9 6 7 mit diesem selten geworden Hobby *